Berufliche Probleme

Arbeitslosigkeit ist eine enorme Belastung für die Betroffenen und ihre Familien.

Meist verändert sich das ganze Leben und viele Schwierigkeiten erschweren  den Alltag  :  finanzielle Probleme, veränderte Familienstrukturen, Ärger mit Behörden, usw. Häufig leiden auch Psyche ( Selbstwertgefühl ) und Gesundheit.

 

Nicht alle Menschen sind froh, wenn sie ihren Arbeitstag hinter sich gebracht haben.

Betroffene, die an Arbeitssucht leiden, leben nur für und durch ihren Beruf. Sie kennen kein Wochenende und Abschalten im Urlaub ist für sie fast unmöglich. Der Job ist ihre „ Droge“.

 

Das Burn-Out-Syndrom ist nicht nur „ ein bisschen Stress“, sondern eine ernst zu nehmende Erkrankung. Es beginnt meist mit Erschöpfungszuständen und endet letztendlich mit der Arbeitsunfähigkeit. Diese Krankheit geht mit einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Beschwerden einher.

 

Unter „Mobbing“ versteht man, wenn ein Einzelner aus einer  Gemeinschaft ausgegrenzt wird und unter Anfeindungen und Verleumdungen leidet. Mobbing findet in Firmen und Vereinen statt. Vor allem in Schulen sind gemobbte Schüler häufig auch der Gewalt von Mitschülern ausgesetzt.

 

Gegen Stress und Anspannung gibt es wirksame Mittel :

Entspannungsverfahren, wie die „ Progressive Muskelrelaxation“ oder das „Autogene Training“ sind schnell und einfach zu erlernen.